Beleglose Distributionslogistik

Um seinen Kunden immer höchsten Genuss bieten zu können, beliefert die Firma RÜMA Feinkost GmbH & Co. KG wöchentlich durch hauseigene Frischdienstfahrzeuge über 1.100 Geschäfte im Lebensmitteleinzelhandel allein in Deutschland mit frischen SB-Produkten und Thekensalaten. Durch den Einsatz mobiler Terminals wurde die Effizienz der Außendiensteinsätze nachhaltig gesteigert. Die Kosten für Distribution und Logistik wurden deutlich gesenkt.

Um die Distribution von der Produktion direkt in das Kühlregal der Handelspartner so effizient wie möglich zu gestalten, ist jedes Fahrzeug mit dem robusten, mobilen Terminal skeye.integral ausgestattet. Das Handheld wird via Bluetooth mit einem kompakten Thermodrucker verbunden.  Die platzsparende Kofferlösung unterstützt die vertrieblichen und logistischen Prozesse optimal und garantiert eine möglichst effiziente und produktive Auslastung der Fahrer. Durch die rein elektronische Verarbeitung der gedruckten Belege entfällt das zeitaufwändige Einscannen von nahezu 200 Lieferscheinen täglich.

zur Bilder-Galerie

Beleglose Kommissionierung und Versandabwicklung

Um die Prozesse innerhalb der Logistik noch effektiver und schneller gestalten zu können, setzt die Firma Digital Data Communications GmbH Funkterminals in Verbindung mit der beleglosen Kommissionierung LS-Logistik .NET der LOGISO Logistik-Systeme GmbH ein. Die Logistik-Anwendung umfasst die Funktionen Wareneingang, Einlagerung, Umlagerung, Nachbefüllung, Kommissionierung und Warenausgang sowie Inventur. Die Kommunikation mit dem ERP-System abas-ERP erfolgt in Echtzeit. Zur effizienten Versandabwicklung setzt der Kunde das Versandlogistiksystem LS-Fracht .NET der LOGISO Logistik-Systeme GmbH ein.

zur Bilder-Galerie

Mobile Auftragserfassung auf Messen und im Aussendienst

Um den Prozess der Auftragserfassung zu beschleunigen und Fehler bedingt durch manuelle Erfassungen zu vermeiden, setzt die Firma Hartmut Räder Wohnzubehör GmbH & Co. KG die mobile Auftragserfassung LS-Mobil .NET der LOGISO Logistik-Systeme GmbH ein. Auf Messen oder im Aussendienst gescannte Auftragspositionen werden elektronisch dem Warenwirtschaftssystem übermittelt. Der Kunde erhält entweder per eMail oder Telefax eine Auftragsbestätigung mit Hilfe von David.fx der Tobit Software AG.

zur Bilder-Galerie

Mobile Datenerfassung zur Rückverfolgbarkeit (EG) Nr. 178/2002

Um den Weg der Produkte zum Endverbraucher als auch zurück zu den Rohstoffen dokumentieren zu können, setzen die Münsterländischen Margarine-Werke J. Lülf GmbH Funkterminals von Nordic ID in Verbindung mit einer speziell entwickelten Logistik-Anwendung der LOGISO Logistik-Systeme GmbH ein. Die Anwendung umfasst die Bereiche Produktion, Konfektionierung, Kommissionierung, Versand und Inventur. Die Datenübertragung erfolgt in Echtzeit.

zur Bilder-Galerie

Aktuell

Unser Versandlogistiksystem LS-Fracht .NET unterstützt eine Vielzahl an Logistik-Dienstleistern:

  • Cordes & Simon
  • CretschmarCargo
  • Dachser
  • Deutsche Post Brief
  • DHL
  • DHL Freight
  • DPD
  • FedEx
  • GLS Germany
  • Hennenkämper
  • IDS
  • Interspe Hamann
  • Night Star Express
  • Paperlink Logistics
  • Post.at
  • Schenker
  • Schmidt Gevelsberg
  • Securicor
  • TNT Express
  • trans-o-flex
  • UPS

Und wenn Ihr Logistik-Dienstleister nicht dabei ist, dann wickeln Sie doch einfach mit dem Modul "Diverse Speditionen" Ihren Versand ab.

weiter